Artist of the Day: FELIX VALLOTTON


Und wieder dominiert grandioses Grün auch die Landschaftsbilder des gestrigen und heutigen Artist of the Day, FÉLIX VALLOTTON, der heute vor 97 Jahren – einen Tag nach seinem 60. Geburtstag – starb. In den letzten Jahren beschäftigte ihn die Landschaft seiner zweiten Heimat Frankreich besonders. Geboren in der Schweiz, in Lausanne, wo ich im Musée Cantonal des Beaux Arts im vergangenen Sommer sein „Château Gaillard“ von 1924 sah, zog er der Kunst und der Liebe wegen (er heiratete die Tochter des berühmten Galeristen Bernheim) schon früh nach Frankreich. Doch in Schweizer Museen sieht man mittlerweile seine meisten Werke, wie, liebevoll mit ARISTIDE MAILLOLS Plastik „Jeunesse“ kombiniert im Kunsthaus Zürich , seine Ansichten der Dordogne (1925) und der Loire (1923).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s