And VENUS was her name (6)

Yvonne Wilken, Hommage (30) an Giorgione, Tizian, Velasquez und Botticelli, Acryl auf Leinwand 80 x 60: ich habe die Venusdarstellungen, die ich ja Anfang Februar hier vorgestellt habe (15.-17.Jahrhundert), immer schon geliebt und hatte den dringenden Wunsch, sie zu kopieren, dabei etwas zu modernisieren und sie ein wenig anzugleichen, so dass man das Bild auch noch anders lesen könnte: nur eine Venus ist zu sehen: sie schläft, wacht auf, schaut in den Spiegel und steht etwas fröstelnd auf…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s