Adam and Eve (23) by Fernand Léger

@ K 20 Düsseldorf

immerhin hat der Kubist, der einen Tag vor mir Geburtstag hatte – Wassermann also 😉 – während 4 Jahren an diesem sehr großen, wandeinnehmenden Bild gemalt (1934-39). Schon hier entdeckt man über den Kubismus hinaus sehr figürliche Elemente, was sich bei Léger nach dem 2. Weltkrieg noch verstärkte. Ein Wassermann lässt sich eben nicht festlegen😉. Auch auf den Beruf nicht: Léger war Maler, Grafiker, Bildhauer und Filmrégisseur…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s