1st /2nd Artist of the Day: GOLTZIUS (male nude)/GUARDI(city views in painting)


Und noch ein Lieblingsthema kommt zum 1.1. hereingeschneit: ein wirklicher Beautiful Male Body: HENDRICK GOLTZIUS hat es 1592 als Kupferstich konzipiert. Der niederländische Kupferstecher und Maler, der 1558 in der Nähe von Venlo geboren wurde, starb am 1.1.1617. Sein Werk „Apollo Belvedere“ sah ich im September 2022 in der Kunsthalle Bremen . Es gehörte für mich zu den schönsten „Mannsbildern“ in der gleichnamigen Ausstellung mit dem Untertitel „der männliche Akt auf Papier“.

Der 2. Künstler des Tages FRANCESCO GUARDI, der heute vor 230 Jahren gestorben ist, bietet immerhin eine Lieblingsstadt und einen Lieblingsausblick, nämlich Venedig und „San Marco con l’isola di San Giorgio“, den ich auch schon mehrfach gemalt habe. Das Werk, das vor 1774 entstand und erstaunlicherweise die Farbigkeit und den pastosen Auftrag des Impressionismus in der Zeit des Rokoko vorwegzunehmen scheint, sah ich in einem der Palazzo Museen in Venedig im September 2019.
Das ist meine letzte Variation des Themas. Es hing lange in der Wintergalerie, die seit gestern geschlossen ist
Unser Abschiedsfoto aus der Wintergalerie – mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Aber schon stehen wieder neue Ausstellungen an. Ich werde weiterhin auch darüber informieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s