Kuss und Umarmung in der Kunst (parts 235/236)

Welch trauriges, wenn auch kämpferisches Leben liegt zwischen diesen beiden Plastiken von Käthe Kollwitz – die erste, „Liebespaar“ betitelt, von 1913, die zweite – „Abschied“ – von 1940 nach dem Tod ihres Mannes entstanden. Viel früher hatte sie schon ihren Sohn verloren. Vorgestern gesehen im Käthe Kollwitz Museum in Berlin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s