J’aime les diptyques (40): Yvonne Wilken paintings

Oder ist es doch kein Diptychon? Nur zufällig parallel entstanden und mit gleichen Abmessungen(60×30)? Aber doch, da besteht eine inhaltliche Gemeinsamkeit: mittig/rechts oben in der Alpenlandschaft („magic mountains“ no. 27) sind 2 violette Gipfel die zum Mond im türkis-blauen Himmel etwa parallel liegen. Dort ist das Mädchen verborgen vom 2. Bild „Cachée“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s