Powerful Portrait (118)


In der tiny hall (mobile Kunsthalle im Rombergpark, nicht begehbar, aber mit – leider spiegelnden – Schaufenstern) werden zur Zeit Ergebnisse des städtischen Kunsteinkaufs gezeigt. Da die Namen nicht dabei stehen, war ich nur bei diesem Kunstwerk sicher (denn ich kenne nicht nur die spezifische „Handschrift“ bei Portraits des Künstlers, sondern auch die Portraitierte): das ist ein echter Peter Kröker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s