Museum inside out

Meine Malerei ist immer von Sehnsucht getragen gewesen – egal, ob ich Menschen, Skulpturen oder Landschaften male – deswegen habe ich sie ja auch #emotionalART genannt. Und da ich mich nach der Öffnung der Museen wohl noch lange sehnen muss, bevor sie wieder öffnen dürfen, habe ich mir ein Museum gemalt (inspiriert vom wundervollen Treppenhaus des Emil Schumacher Museum), indem kesserweise ein altes Portrait hängt, das ich vor längerer Zeit gemalt habe😉😍 Acryl auf Leinwand 50 x 70, „im Museum“ 50 x 70

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s