Jahreszeiten in der Kunst (19): Franz Radziwill, Sehnsucht nach dem Frühling, 1965


Am heutigen metereologischen Winteranfang zeige ich das einzige Schneebild unter meinen fotografierten Museumsschätzen (im September im Landesmuseum Schloss Oldenburg gesehen) – und auch nur weil der in Bremen aufgewachsene magische Realist Franz Radziwill (1895-1983) eine weißgewandete Frauenfigur 1965 in seinem Bild mit dem bemerkenswerten Titel „Sehnsucht nach dem Frühling“ am Rand unterbrachte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s