Auf den Punkt gebracht: Joan Mirò

So wie William Turner bei seinen Malerzeitgenossen für die finale Setzung seiner weißen Punkte berühmt-berüchtigt war, finden sich im Werke Miròs rosarote oder ockerorangenfarbige Punkte – wie hier bei einer Würdigung des Architekten seiner Heimatstadt Barcelona: Antoni Gaudì, gesehen im Picasso Museum Münster

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s