Hommage (19) Homage to Michelangelo Pistoletto by Yvonne Wilken

Acryl auf einem Spiegel der 60er Jahre – genau die Zeit, in der der italienische Konzeptkünstler Michelangelo Pistoletto seine ersten wunderbaren Spiegelbilder schuf, in denen der Betrachter zum Teil einer Kunstinstallation wird. In gewisser Weise passiert das auch in meinem Spiegel. Mein Gemälde auf dem Spiegel ehrt allerdings den noch lebenden Künstler (*1933) ebenfalls als Repräsentanten der #artepovera, insbesondere seine Variationen der „Venus in Lumpen/Venus in rags“ als Skulptur aus mehreren Materialien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s