ART FUSION: DIX/ZWINTSCHER/MOELLER

Auch eine spannende Ausstellung: Dresdener Sezession 1919-2019 in der Städtische Galerieim Stadtmuseum Dresden: ein Highlight ist der „Sonnenaufgang“ von OTTO DIX (unter dem Einfluss 1913 der von Dix kurz vorher auf Reisen gesehenen Bilder von Vincent van Gogh gemalt), für mich immer wieder spannend sind Begegnungen mit Künstlern, die mir vorher nicht vertraut waren, wie der in Leipzig 1870 geborene, als Professor an der Dresdener Kunstakademie 1916 früh verstorbene OSKAR ZWINTSCHER mit seinem Gemälde „Gram“ von 1898 und mit der Bronze „Tänzerin“ von 1920 des ebenfalls in Dresden verstorbenen EDMUND MOELLER (1885-1958)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s