Moving movable ART (part 2)

Im Tinguely Museum in Basel YvonneWilkenPhotography (6/2018) – alles sehr beweglich, es wirkt oft wie übergroße Mobilés, was Jean Tinguely, der große Schweizer Meister der kinetischen Kunst, in seiner Lebenszeit (1925 – 1991) geschaffen hat, aber manchmal sind es auch von ihm kreierte Maschinen-Skulpturen, die als bewegliche Kunstwerke im Museum oder am berühmten Basler Tinguelybrunnen gezeigt werden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s