#ARTandArchitecture @ Musée Jacquemart-André. Paris

Kleines Palais, dessen Kunstschätze (v.a. französischer und italienischer Provenienz z. B. Boucher, Tiepolo, Schule des Tizian) von 1867 bis 1912 vom Ehepaar Edouard André (Bankier und Kunstsammler) und Nélie Jacquemart (Portraitmalerin) zusammengetragen wurden. Seit 1913 ist es ein hübsches Museum am Boulevard Haussmann. Da ich dort in der Gegend oft in Hotels gewohnt habe, ist es mir sehr vertraut und dennoch unverzichtbar bei einem Parisaufenthalt. Sehr schön ist auch das Café und die abendlichen Öffnungen – nocturnes genannt

Ein Gedanke zu “#ARTandArchitecture @ Musée Jacquemart-André. Paris

  1. Das ist auch eines meiner Highlights in Paris! Wann immer ich dort bin, gehe ich hin. Nicht nur wegen des traumhaft schönen Gebäudes, auch die Ausstellungen dort sind immer auf den Punkt!! Kann ich jedem nur wärmstens empfehlen. Eine kulturelle Oase in der Stadt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s